Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
26. April 2009 7 26 /04 /April /2009 23:04

Vor einiger Zeit hatte Ika Bilder von ihrer Balkonbepflanzung in ihren Blog gestellt. Daraufhin hatte ich versprochen, dass ich ebenfalls Bilder meiner Balkonbepflanzung in meinen Blog stellen würde .

Nun sind meine Pflanzen schon ein Jahr alt, und sie haben alle den Winter überlebt. Nun seht selbst:


















Die Pflanzen heißen Mesembryanthemum. Sie blühen mehrmals im Jahr. So habe ich meine Balkons hinten und vorn vor einem Jahr gleich bepflanzt.












Neben dem Hauseingang sind meine Fuchsien vom letzten Jahr. Ich habe die vertrockneten Aeste herausgeschnitten, und jetzt sprießt wieder neues Grün. Zwei Pflanzen haben sogar schon Knospen.















Diese herrlichen Blumen heißen Dimorphoteca. In Deutschland werden sie Kapkörbchen genannt. Wir haben sie vor zwei Jahren gepflanzt, und jetzt stehen sie schon wieder in voller Blüte.


Nun muss ich mich bald auch um mein Kräutergärtchen kümmern. Leider geht das im Moment nicht, weil es ununterbrochen regnet. Da kann das Unkraut so richtig schoen wachsen .

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Martina (MinaLosa) - in Aus meinem Leben
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Mamü 04/28/2009 13:46

Liebe Martina,

ich soll an Nelly von Pepper einen Schleck in Nellys Ohr weitergeben. ;-)
Nelly ist ja noch schlimmer als Pepper, was den Regen angeht. :-) Na ja, wenn es richtig doll regnet geht er morgens auch erst mal nicht Pippi machen, er bleibt auf der Matte sitzen und guckt nur raus (natürlich von drinnen, wo es trocken ist. Aber irgendwann geht er dann doch, ganz schnell aber. Und für das andere gehe ich ja mit ihm richtig raus, da bleibt ihm nix anderes übrig. Aber dann macht er auch ganz schnell und zieht mich wieder nach Hause. *lach*

Heute regnet es hier auch die ganze Zeit, nicht so feste, aber genug um pitschenass zu werden. :-( Dauerregen. Du hast doch nicht etwas die Wolken zu uns hingeschoben? ;-)

Liebe Grüße,
Martina

Martina (MinaLosa) 05/01/2009 23:19


Liebe Martina,

Nelly war ganz glücklich über Peppers Schleck . Sie bedankt sich ganz herzlich bei ihm. Gut, dass es mit dem ewigen Regen
vorbei ist. Nelly liegt jetzt den ganzen tag in der Sonne. Sie liebt die Sonne .
Die wolken habe ich viel weiter weg geschoben, liebe Martina. Ihr habt doch jetzt auch Sonne, so wie wir .

Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende mit Halbschatten .

Liebe Grüße
Martina



Wally 04/28/2009 09:18

Liebe Martina

So schöne, vollbuschige Pflanzen! Sie sehen wie bunte Blumenpolster aus. Diese Dimorpotheca kommen mir bekannt vor, sind das Steingarten-Pflanzen?
Und wie schön du wohnst! Das hat was Mediterranes, mag ich sehr *schwärm*

Hier bei uns regnet es momentan ohne Unterlass. Ich denke mit Grauen daran, dass ich heute noch zum Arbeiten raus muss *seufz*

Wünsche dir eine schöne Restwoche!

Liebe Grüße,
Wally

Martina (MinaLosa) 05/01/2009 23:14



Liebe Wally,
schön, dass dir meine Balkonbepflanzung gefällt . Nein, die Dimorphoteca ist keine Steingartenpflanze. Aber gesehen
hast du sie bestimmt schon.
Wir fühlen uns auch sehr wohl in unserem schönen Haus. Ich hoffe, dass wir hier wohnen bleiben können, bis Gianni mal in Rente geht. Bis dahin wird uns das Haus bestimmt sowieso zu groß
sein.
Heute war es nach den ganzen Regentagen richtig heiß. Und bis Sonntag soll es auch so bleiben. Da sind unsere Touristen richtig glücklich. Aber abends ist es immer
noch frisch.


Ich wünsche dir ein schönes Wwochenende.


Liebe Grüße
Martina


 



rolf 04/28/2009 00:36

Was immer bei dir Unkraut ist und heist. Am Ende sagen wir nur Unkraut zu den meisten Pflanzen, weil wir uns garnicht richtig auskennen, was vielleicht wirklich hinter den armen Dingern noch so stecken könnte. Zudem wachsen diese "Dinger" ja gerne zwischen unserem "Kulturgemüse". Und wer nicht mein Freund ist, ist damit automatisch auch mein "Pflanzenfeind". ;-) Dabei sind oftmals sogar gewisse Heil und Gewürzkräuter dabei. ;-)
Jedenfalls sieht deine "Bliemchenpracht" nicht schlecht aus. Wir wollen dieses JAhr die Kästen auf dem Balkon auch wieder richtig bepflanzen. ;al schauen. ;-)


LG rolf

Martina (MinaLosa) 05/01/2009 23:06


Lieber Rolf,
das war in meinem Gärtchen wirklich Unkraut. Mein Sohn hat heute alles gesäubert. Dabei hat er sich den Rücken in der Sonne verbrannt.
Gestern habe ich viele verschiedene Kräuter in Töpfen gekauft, die ich in der nächsten Woche einpflanzen werde.
Viel Spaß auch bei eurer Balkonbepflanzung .

Liebe Grüße
Martina


Ika 04/27/2009 20:29

Hallo Martina,
welch schöne Überraschung.
Herrliche Blumen hast Du da und ein tolles Haus, jedenfalls was ich so sehen kann.
Bei uns in Berlin ist heute herrlicher Sonnenschein und Wärme. Wird aber Zeit, dass es endlich regnet.
Liebe Grüße
die begeisterte
Ika

Martina (MinaLosa) 04/27/2009 20:41


Liebe Ika,
siehst du, ich habe Wort gehalten . Schön, dass dir auch meine Blumen gefallen . Das Haus ist wirklich sehr schön und geräumig. Es ist eine Dienstwohnung, oder besser gesagt ein Dienst-Reihenhaus . Deshalb auch die Umzäunung, die man auf einem Bild sehen kann. Einbrecher kommen bei uns nicht rein .

Siehst du, es ist nie richtig. Entweder hat man zu viel Sonne oder zu viel Regen. Wir können euch ja ein bisschen von unserem Regen abgeben. Denn jetzt ist es eindeutig zu nass .

Liebe Grüße
Martina


Mamü 04/27/2009 17:55

Liebe Martina,

schöne Bilder mit schönen Blumen hast du hier reingestellt. Toll sieht das aus.
Bei uns hat es wohl die Nacht auch geregnet und es ist ganz schön abgekühlt. War richtig frisch heute Mittag beim Spazierengehen. Aber wenigstens hat es nicht geregnet und die Sonne kam zwischendurch raus.

Liebe Grüße,
Martina

Martina (MinaLosa) 04/27/2009 18:11


Liebe Martina,
nur gut, dass ich die Fotos schon vor ein paar Tagen gemacht habe. Die Dimorphoteca sind jetzt total verregnet .
Hoffentlich erholen sie sich wieder.

Heute ist es den ganzen Tag dunkel. Und es regnet ununterbrochen seit vorgestern Nacht.  Nelly hat erst heute Nachmittag Pipi gemacht und ist dann ganz schnell wieder ins Haus. Vom großen
Geschäft konnte keine Rede sein. Na ja, es wird auch wieder schön werden. Davon bin ich ganz fest überzeugt .

Liebe Grüße von Nelly an Pepper und ganz besonders liebe Grüße an dich von
Martina


Über Diesen Blog

  • : martinas-schreibcafé
  • martinas-schreibcafé
  • : Schön, dass du in mein Schreibcafé schaust. Ich möchte, dass du dich in meinem Café bei einer Tasse Kaffee, Cappuccino oder auch Tee entspannt zurücklehnst und liest, was ich dir zu erzählen habe. Ich wünsche dir gute Unterhaltung
  • Kontakt

Profil

  • Martina (MinaLosa)
  • Ich liebe das Leben und meine Familie
  • Ich liebe das Leben und meine Familie

Suchen

Archiv